Chemie- und Pharmaunternehmen greifen bei anspruchsvollen Aufgaben aus Kapazitäts- und Kompetenzgründen gerne auf professionelle externe Dienstleister wie Experten, Berater und Interim-Manager zurück 

Worauf es bei Beratungsprojekten bzw. Interimsmandaten in erster Linie ankommt: Das Ergebnis muss stimmen  

Schwerpunkte meiner Mandate sind Innovation, Einkauf & Rohstoffexzellenz, Supply Chain & Operations und Leitung von Projekten & Programmen   

Im Rahmen der unaufhaltsamen Digitalisierung in Chemie & Pharma beschäftige ich mich mehr und mehr mit den neuen Anforderungen an Chemiker und Ingenieure in der digitalisierten Industrie, u.a. als Urheber und Leiter der chemieweiten Studie „Berufe 4.0“  

 

Die Erfahrung zählt

Voraussetzungen für hervorragende Ergebnisse sind gute Industriekenntnis, methodische, soziale und kommunikative Kompetenzen. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, konzentriere ich mich auf zwei Industrien, die ich aus 25 Jahren Linien- und Beratungstätigkeit her am besten kenne, die Chemieindustrie und die Pharmaindustrie. Als Berater und Interim-Manager arbeite ich sowohl alleine, als auch gerne als Teil eines größeren durch Beratungsunternehmen oder Serviceprovider zusammengestellten Teams

Das biete ich meinen Kunden:

  • Große Erfahrung
  • Hohe Qualität
  • Schnelle Ergebnisse
  • Nachhaltige Wirksamkeit
  • Attraktive Renditen